Archiv für den Monat: Juli 2017

Wuppertaler Schwebebahn-Lauf 2017

Apito Fiasko. Samba Band mit tollen Kostümen, heizte beim Wuppertaler Schwebebahn-Lauf mit heißen Rythmen richtig auf
Am 02.07.2017 fand in diesem Jahr der 5. Wuppertaler Schwebebahn-Lauf statt. Insgesamt gingen über siebentausendsechshundert (7600) Läufer an den Start. Den ganzen Tag über hielt Petrus das Wetter im Zaun. Die meiste Zeit war es bedeckt, zwischendurch nieselte es ein wenig. Kurz vor dem Start gabe es einen halbstündigen Regenschauer, der sich aber pünktlich zum Start gegen 15:30 Uhr wieder verzog. Trotz des eher mäßigen Wetters kamen einige Tausend Besucher um die Läufer anzufeuern. Teilnehmer des Schwebebahn-Laufs können sich über diesen Link Fotos anschauen: Wuppertaler Schwebebahn-Lauf

Wer sich entdeckt, kann sein Foto, im Format 20 x 30 cm, unter Angabe der Bildnummer für 6,00 € in erstklassiger Fachlabor-Qualität, auf FUJIFILM Crystal Archive DPII Spezialpapier belichtet, bestellen. Die Lieferung ist dabei im Preis inbegriffen. Wer nur einen Ausschnitt möchte, teilt mir dies in einer E-Mail mit.

Zur Auswahl steht Dein Fotos auf FUJIFILM Glanz Fotopapier (250 g/m²) belichtet. Dabei bringt die glänzende Oberfläche des FujifilmCrystal Archive DP II Professional Papers (250 g/m²) vor allem kontrastreiche Schwarz-Weiß Aufnahmen besonders gut zur Geltung und glänzt mit einer unglaublichen Tiefenwirkung.

Oder Du wählst die FUJIFILM Matt Oberfläche für Deine Fotos (234 g/m²). Die fein strukturierte, matte Oberfläche des Fuji Crystal Archive DP II Fotopapiers (234 g/m²) sorgt für eine überaus natürliche und edle Optik.

Hier kannst Du angeben, ob Du Dein Foto auf mattem oder glänzendem Papier möchtest. Vergiss nicht Deine Lieferadresse dazu zu schreiben.


Eingabe der Bildnummern


Share Button

Dem Luchs auf der Spur – Ausflug in die Slowakei

Ein Video des WWF Deutschland

Luchse sind zurück in Deutschland und bereichern unsere Natur. Doch sie bleiben nur, wenn wir uns für ihre Rückkehr stark machen. Die WWF Jugend setzt sich dafür ein, dass die Pinselohren in unseren Wäldern dauerhaft heimisch werden

 
Hier geht es zur Webseite des WWF Deutschland

Share Button